Die touristische Nachrichtenagentur
Seit 1981

Die touristische Nachrichtenagentur

+++ Airlines +++ Airports +++ Bahnreisen +++ Busreisen +++ Camping +++ Ferienhotels +++ Flüge +++ Freizeit +++ Fremdenverkehrswirtschaft +++ Hotelketten +++ Kreditkarten +++ Kurorte +++ Kreuzfahrten +++ Mietwagen +++ Naherholung +++ Reisebüros +++ Reiseveranstalter +++ Tourismusforschung +++ Tourismusorganisationen +++ Urlaubsreisen +++ Umweltfragen

  • ist die touristische Nachrichtenagentur für die deutschsprachigen Länder.
  • arbeitet im klassischen Agenturstil.
  • hat Korrespondenten an den wichtigsten Plätzen der Welt.
  • beliefert mehr als 100 regionale und überregionale Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunkanstalten und TV-Stationen.
  • wird von Journalisten für Journalisten gemacht. Finanzielle Abhängigkeiten zur Reiseindustrie, Fremdenverkehrsverbänden und sonstigen Interessengruppen bestehen nicht. PR-Aufträge werden nicht angenommen.
  • ist damit für die Redaktionen in der Flut interessenabhängiger Informationen eine zuverlässige Nachrichtenquelle.

Nachricht des Tages

Story der Woche

Airlines: Piloten wollen Privat-Klo

Paris (tdt) – Kein Klo, kein Abkommen: Weil Air France an Bord der Jets ihrer neuen Billig-Langstreckenairline keine eigenen Toiletten für die Cockpit-Crew vorsieht, verweigern die Piloten die Zusammenarbeit. Dabei hatten sich Fluggesellschaft und Gewerkschaften bereits über die wichtigsten Eckwerte geeinigt und vorgehabt, Ende Mai mit ihren Unterschriften den Start der neuen Fluggesellschaft (Projektname: Boost) zu besiegeln. Nun jedoch stehen neue Verhandlungen an.

Die Piloten von Air France sind, neben den Flugzeugführern von Egypt Air, die einzigen, denen an Bord Personaltoiletten zur Verfügung stehen. Auf ihren Druck hin baute Frankreichs größte Fluggesellschaft, als sie 1992 die Konkurrentin UTA schluckte, in deren Boeing 747 sogar Privat-Klos für das Cockpit-Personal ein.

Nichts für Vegetarier: Das Schinkenfest von San Daniele

An klarer Bergluft getrocknet und nur mit Meersalz eingerieben. Aus Schweinen der Po-Ebene und mindestens 13 Monate gereift: Für Kenner gehört der San Daniele-Schinken zu den besten der Welt.

Dass das so bleibt, ist Sache der Prosciuttificos: Die Bruderschaft der Schinkenhersteller wacht mit Argus-Augen auf die Qualität. „Parma ist für Proleten und der spanische Bellota viel zu teuer“, sagt Schinkenproduzent Matteo di Stefano.

Dass der Vierzigjährige aus Friaul nicht falsch liegt, beweist seine Frau Maria - als sie mit einem Teller Schinken kommt, der so dünn geschnitten ist, dass man das altmodische Blumenmuster im Porzellan erkennen kann.

„Kein Brot, keine Melonenscheibe“, mahnt Matteo, der wahre Kenner esse den San Daniele so und nicht anders: Die Scheibe leicht gerollt in einer Hand. Kopf in den Nacken und die Zunge rausgestreckt. Dann sinke das Prachtstück „langsam auf den Gaumen und schmilzt mehr als dass es gekaut wird.“

Warum der Schinken aus San Daniele so unglaublich zart ist, erklärt Matteo später auf einer Besichtigung seiner Schinkenfabrik. Die mindestens elf Kilo schweren Keulen ruhten „13 Monaten in den Reifehallen“, erklärt der Fachmann, während über ihm Hunderte von edelschimmelbesetze Schlegel von der Decke duften. Vorher wurden sie mit Meersalz…

 

Gelesen in

Weitere Medienpartner*

Abenteuer und Reisen
ACE Lenkrad
ADAC Motorwelt
ADAC Reisemagazin
AHGZ
ARD Presseclub
Ärzte Zeitung
Ärztliches Journal Reise & Medizin
Aachener Zeitung/Nachrichten
Abendzeitung
Augsburger Allgemeine
Badische Neueste Nachrichten
Badische Zeitung
Bayerischer Rundfunk
Berliner Morgenpost
Bild
Bild am Sonntag
Braunschweiger Zeitung
Bremer Tageszeitungen
Brigitte
Bunte
Camping
Capital
Caravaning
Cellesche Zeitung
Darmstädter Echo
Da! Wo’s schön ist
DM
Donaukurier
Dresdner Neueste Nachrichten

FAZ
Feinschmecker
Fit For Fun
Flensburger Tageblatt
Flyjournal
Focus
Frankenpost
Frankfurter Neue Presse
Frankfurter Rundschau
Freizeitwoche
Freundin
Fuldaer Zeitung
General Anzeiger
Geo Saison
Gießener Allgemeine
Glocke, Die
Hamburger Abendblatt
Handelsblatt
Heilbronner Stimme
HR
HNA
Hotel & Touristik Revue
HTR Hotel Revue
Iserlohner Kreisanzeiger
Kieler Nachrichten
Kölner Stadt-Anzeiger
Kölnische Rundschau
Lufthansa Magazin

Main-Echo
Main-Post
Mannheimer Morgen
Märkische Allgemeine
Münchner Merkur

NDR
Neue Osnabrücker Zeitung
Neue Tag, Der
Neue Westfälische
Neue Zürcher Zeitung
Nordsee-Zeitung
Nordwest-Zeitung
Nürnberger Nachrichten
NRZ

Off Road
Ostsee-Zeitung
Passauer Neue Presse
Playboy
Reise & Preise
Rheinische Post
Rhein-Neckar-Zeitung
Rheinpfalz
Rhein-Zeitung
RTL
Ruhr Nachrichten
Saarbrücker Zeitung
Sächsische Zeitung
SAT 1

Schwäbische Zeitung
Siegener Zeitung
Sonntag Aktuell
SWR
Süddeutsche Zeitung
Südkurier
Südwest Presse
Tagesanzeiger
Tagesspiegel
TAZ
Thomas Cook Magazin
Top Hotel
Touristik Report
Traveller's World
Travel Tribune
TZ
WAZ
WDR
Welcome
Welt
Welt am Sonntag
Westdeutsche Zeitung
Westfalen-Blatt
Westfalenpost
Westfälische Rundschau

Wiesbadener Kurier
Wirtschaftwoche
ZDF
Zeit

*Seit 1981: Alle Redaktionen, für die tdt tätig ist oder war.