Die touristische Nachrichtenagentur
Seit 1981

Die touristische Nachrichtenagentur

+++ Airlines +++ Airports +++ Bahnreisen +++ Busreisen +++ Camping +++ Ferienhotels +++ Flüge +++ Freizeit +++ Fremdenverkehrswirtschaft +++ Hotelketten +++ Kreditkarten +++ Kurorte +++ Kreuzfahrten +++ Mietwagen +++ Naherholung +++ Reisebüros +++ Reiseveranstalter +++ Tourismusforschung +++ Tourismusorganisationen +++ Urlaubsreisen +++ Umweltfragen

  • ist die touristische Nachrichtenagentur für die deutschsprachigen Länder.
  • arbeitet im klassischen Agenturstil.
  • hat Korrespondenten an den wichtigsten Plätzen der Welt.
  • beliefert mehr als 100 regionale und überregionale Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunkanstalten und TV-Stationen.
  • wird von Journalisten für Journalisten gemacht. Finanzielle Abhängigkeiten zur Reiseindustrie, Fremdenverkehrsverbänden und sonstigen Interessengruppen bestehen nicht. PR-Aufträge werden nicht angenommen.
  • ist damit für die Redaktionen in der Flut interessenabhängiger Informationen eine zuverlässige Nachrichtenquelle.

Nachricht des Tages

Story der Woche

Schweiz: Klimawandel bedrängt Skitourismus

Bern (tdt) – Der Klimawandel setzt dem Skitourismus in der Schweiz hart zu. Bis Ende des Jahrhunderts verkürzt sich die Schneesaison um vier bis acht Wochen. Auch liegt die Schneefallgrenze dann um 500 bis 700 Meter höher. Vor allem in Skigebieten in mittleren Lagen wie dem Berner Oberland - so zeigt eine Studie der in Bern ansässigen Akademie der Naturwissenschaften weiter - brechen schwierige Zeiten an.

Aus dem jetzt abgeschlossenen Bericht - 70 Klimaforscher und 40 Gutachter arbeiteten daran – schwingt auch eine gewisse Skepsis gegenüber Investitionen in teure Schneekanonen mit. Da der Skitourismus insgesamt schrumpft, steht vielerorts gerade in tieferen Lagen schon in naher Zukunft die Frage an, ob sich ein vom Kunstschnee abhängiger Skibetrieb überhaupt noch lohnt.

Ganz schön schräg: Schiefe Bauwerke sind große Touristenattraktionen

foto-der-woche-klein-kw4916

Diese Meldung sorgte im Oktober 2011 über Englands Grenzen hinaus für Aufregung: Big Ben gerät in Schieflage. Der fast 100 Meter hohe Uhrenturm war plötzlich nicht mehr ganz im Lot – Londons Wahrzeichen neigte sich mit einem Winkel von 0,26 Grad in Richtung Nordwesten. Als Grund wurden Arbeiten an der U-Bahn der britischen Hauptstadt vermutet.

Doch das berühmte Bauwerk, dessen schwerste Glocke („The voice of Britain“) fast 14 Tonnen wiegt, steht noch immer – und bis es sich so neigt wie beispielsweise der Schiefe Turm von Pisa, fließt noch viel Wasser die Themse hinunter. Gut 4000 Jahre müssten noch vergehen, bis sich auch der berühmte Clock Tower des Palace of Westminster vier Grad dem Erdboden entgegen senkt – wenn nichts dagegen unternommen wird.

Der weltberühmte Campanile in Italien ist, dank seines unstabilen Untergrundes, zwar der bekannteste unter den sich neigenden Türme, aber nicht Rekordhalter. Die schiefsten der nicht schräg geplanten Gebäude der Welt stehen in Ostfriesland: 5,19 Grad neigt sich der Glockenturm von Suurhusen-Marienwehr der Erde entgegen - und jener von Midlum ragt sogar um 6,74 Grad aus der Lotrechten. Grund sind dort jeweils absinkendes Grundwasser und Sumpfböden.

Ganz schön schief auch die Oberkirche im thüringischen…

Gelesen in

Weitere Medienpartner*

Abenteuer und Reisen
ACE Lenkrad
ADAC Motorwelt
ADAC Reisemagazin
AHGZ
ARD Presseclub
Ärzte Zeitung
Ärztliches Journal Reise & Medizin
Aachener Zeitung/Nachrichten
Abendzeitung
Augsburger Allgemeine
Badische Neueste Nachrichten
Badische Zeitung
Bayerischer Rundfunk
Berliner Morgenpost
Bild
Bild am Sonntag
Braunschweiger Zeitung
Bremer Tageszeitungen
Brigitte
Bunte
Camping
Capital
Caravaning
Cellesche Zeitung
Darmstädter Echo
Da! Wo’s schön ist
DM
Donaukurier
Dresdner Neueste Nachrichten

FAZ
Feinschmecker
Fit For Fun
Flensburger Tageblatt
Flyjournal
Focus
Frankenpost
Frankfurter Neue Presse
Frankfurter Rundschau
Freizeitwoche
Freundin
Fuldaer Zeitung
General Anzeiger
Geo Saison
Gießener Allgemeine
Glocke, Die
Hamburger Abendblatt
Handelsblatt
Heilbronner Stimme
HR
HNA
Hotel & Touristik Revue
HTR Hotel Revue
Iserlohner Kreisanzeiger
Kieler Nachrichten
Kölner Stadt-Anzeiger
Kölnische Rundschau
Lufthansa Magazin

Main-Echo
Main-Post
Mannheimer Morgen
Märkische Allgemeine
Münchner Merkur

NDR
Neue Osnabrücker Zeitung
Neue Tag, Der
Neue Westfälische
Neue Zürcher Zeitung
Nordsee-Zeitung
Nordwest-Zeitung
Nürnberger Nachrichten
NRZ

Off Road
Ostsee-Zeitung
Passauer Neue Presse
Playboy
Reise & Preise
Rheinische Post
Rhein-Neckar-Zeitung
Rheinpfalz
Rhein-Zeitung
RTL
Ruhr Nachrichten
Saarbrücker Zeitung
Sächsische Zeitung
SAT 1

Schwäbische Zeitung
Siegener Zeitung
Sonntag Aktuell
SWR
Süddeutsche Zeitung
Südkurier
Südwest Presse
Tagesanzeiger
Tagesspiegel
TAZ
Thomas Cook Magazin
Top Hotel
Touristik Report
Traveller's World
Travel Tribune
TZ
WAZ
WDR
Welcome
Welt
Welt am Sonntag
Westdeutsche Zeitung
Westfalen-Blatt
Westfalenpost
Westfälische Rundschau

Wiesbadener Kurier
Wirtschaftwoche
ZDF
Zeit

*Seit 1981: Alle Redaktionen, für die tdt tätig ist oder war.