Die touristische Nachrichtenagentur
Seit 1981

Archive for März 2016

KW 12/16 – Hoch hinaus: Wolkenkratzer und ihre Besucherterrassen

NERVENKITZEL IST GARANTIERT: DIE SPEKTAKULÄRSTEN AUSSICHTSPLATT-FORMEN DER WELT. 198 Meter. Hier ragen die Türme der Hochfinanz in den Himmel – die Skyline in Frankfurt am Main ist einzigartig in Europa. Der höchste Wolkenkratzer, der mit Antenne 300 Meter hohe Commerzbank-Tower, ist zwar nicht öffentlich zugänglich – vom Main Tower, mit Mast 60 Meter niedriger, gelingen…

Weiterlesen

KW 11/16 – AI, BB, Klo & Co: Kürzel prägen die Reisewelt

DIE REISEWELT IST VOLLER KÜRZEL – SONST WÜRDE SIE NICHT FUNKTIONIEREN. LEICHT ZU VERSTEHEN SIND DIE CHIFFREN DENNOCH NICHT – WIE EIN KLEINER STREIFZUG DURCH REISEKATALOGE ZEIGT.   BB beispielsweise steht weder für Brigitte Bardot. Noch für Böblingen. BB steht für Bergblick. Und PB für Poolblick. Swimming Pool wird dagegen nicht mit SP abgekürzt –…

Weiterlesen

KW 10/16 – Riechen, fühlen, spielen: Action unterm Museumsdach

MITMACHMUSEEN SIND GEFRAGT: KINDER LERNEN SPIELERISCH. UND ERWACHSENE EBENSO. Das älteste und größte der deutschen Mitmachmuseen ist das Deutsche Museum (www.deutschesmuseum.de) in München. Verspielte Naturen erzeugen dort unter anderem Wellen im Wasserbad und machen allerlei chemische und physikalische Versuche. Passend dazu: Technologie aus alter und neuer Zeit. Eintritt: 11,00 Euro, Kinder sechs bis 15 Jahren…

Weiterlesen

KW 9/16 – Tolle Kurven für glatte Kufen: Die schönsten Rodelstrecken in den Bergen

RODLER PFEIFEN AUF BRETTL – UND RUTSCHEN AUF KUFEN BERGEN DEN BUCKEL HINUNTER. EIN DUTZEND HÄNGE, DIE ES IN SICH HABEN.   Österreich. (1) Panoramafahrten im Mondschein ermöglicht die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt im österreichischen Bramberg. Für die 14 Kilometer lange Strecke am Wildkogel (www.urlaubsarena-wildkogel.at) mit ihren 1300 Höhenmetern wird eine Zeit von 30…

Weiterlesen

KW 8/16 – Glocken, Trommeln, Federbüsche: Osterbräuche in Europa

OSTERN IN DEUTSCHLAND: EIN EHER STILLES UND BESCHAULICHES FEST. ANDERS IST DAS IN VIELEN BELIEBTEN EUROPÄISCHEN REISEZIELEN: DORT WIRD GEFEIERT – UND MITUNTER SOGAR MIT OSTEREIERN GEWORFEN. Wie beispielsweise in Bulgarien: In dem südosteuropäischen Urlaubsland landen sie entweder an einer Kirchenmauer – oder man bewirft sich gegenseitig damit. Wessen Ei nicht kaputt geht, hat zwölf…

Weiterlesen

KW 7/16 – Mehr als Mokka und Melange: Europas schönste Kaffeehäuser

EIGENTLICH SIND SIE KULTURGUT: EUROPAS TRADITIONSCAFÉS. UND MEIST AUCH GROßE TOURISTENATTRAKTIONEN. Bestes Beispiel: Das Café Einstein (www.einsteinudl.com) in Berlin an der Straße Unter den Linden. Bill Clinton spielte hier Skat und Helmut Kohl genoss das Saftgulasch. Auch Bruce Willis oder Richard Gere haben schon mal vorbei geschaut – auf eine der 23 Kaffeespezialitäten. Die Promidichte…

Weiterlesen